Aktuelles

Kennzahl des Monats März: 24.000 t

Durch konsequente energetische Sanierung der  Wohnhäuser aus den 1950er und 1960er Jahren reduziert die GWW den CO2-Ausstoß in ihrem Wohnungsbestand deutlich.

Kennzahl des Monats März: 24.000 t

Bisher wurden über 24.000 t eingespart, jährlich kommen weitere 1.500. t hinzu. Zum Vergleich: Die selbe Menge an Emissionen würde anfallen, wenn man mit einem Elektro-Smart (92 gr CO2/km) 6,7 Mal die Erde umrundet (40.074km).

Archiv

Gesamtes Archiv

Aktuelles

hoch

8/13/18

Ausbildungsstart 2018!

Ausbildungsstart 2018!

"Die Fantastischen Fünf"

zum 01. August haben Vanessa Platschek, Laura Speier, Sinem Kasikci, Alex Stabel und Maximilian Herzog ihre Ausbildung zu Immobilienkaufleuten gestartet. Und es gibt

mehr

8/6/18

WJW: Domäne Mechtildshausen erhält neuen Verkaufswagen

WJW: Domäne Mechtildshausen erhält neuen Verkaufswagen

Neuer Auftritt auf dem Wiesbadener Wochenmarkt / Sponsoring GWW

Zwei Mal pro Woche präsentiert der landwirtschaftliche Betrieb Domäne Mechtildshausen sein umfangreiches Obst- und Gemüsesortiment aus kontrolliert

mehr

7/26/18

GWW: "Wir sind auf einem guten Weg"

GWW:

Wohnungsgesellschaft erzielt gutes Jahresergebnis und will Investitionen forcieren

Die Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) hat 2017 bei einer Bilanzsumme von rund 513 Mio. Euro einen Jahresüberschuss von über 13,2 Mio. Euro erzielen können.

mehr

runter
  • Logo der GWW
  • Logo der GeWeGe
  • Logo der WIM
  • Logo der WIM-LF
  • Größere Schrift
  • Normale Schrift
  • Kleinere Schrift