Aktuelles

GWW: "Wir müssen die Mietpreis-Diskussion dringend versachlichen"

Geplante 1-Prozent-Regel bedeutet für die Wohnungsgesellschaft enormes Risiko

"Von einer Deckelung der Wohnungsmieten in Wiesbaden können Mieter nur dann profitieren, wenn sie für alle Vermieter gelten würde. Mit einem Marktanteil der GWW im freifinanzierten Segment von 9,1 Prozent kann die Gesellschaft nicht 90 Prozent des Wohnungsmarktes regulieren",

GWW:

so Hermann Kremer, Geschäftsführer der Wiesbadener Wohnungsbaugesellschaft mbH (GWW). Dass die Mieten steigen liege in erster Linie daran, dass sich die meisten Marktteilnehmer nicht an den Mietspiegel halten. Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Archiv

Gesamtes Archiv

Aktuelles

hoch

9/19/18

Mietermagazin Standort II / 2018

Mietermagazin Standort II / 2018

Die Sommerausgabedes Standortes ist erschienen und bietet wie immer zahlreiche Tipps und Neuigkeiten aus den Quartieren. Viel Spaß beim Schmökern!

mehr

9/17/18

Wohnquartiere setzen jetzt auf E-Mobilität

Wohnquartiere setzen jetzt auf E-Mobilität

GWW und ESWE Versorgung stellen neues Ladesäulen-Projekt vor

Die Zukunft gestalten, unsere Stadt noch lebenswerter machen: Das sind Aufgaben, die kommunale Unternehmen jeden Tag mit Einsatz und Elan verfolgen.

mehr

9/12/18

Richtkranz für GWW-Neubau in der Zelterstrasse

Richtkranz für GWW-Neubau in der Zelterstrasse

Preisgünstige Wohnungsangebote für Singels, Ältere und Familien mit Kindern

Am 11. Spetember 2018 wurde in der Zelterstrasse 1-5 in Kostheim feierlich der Richtkranz für die neuen Wohnhäuser hochgezogen, die die GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH ( GWW) dort

mehr

runter
  • Logo der GWW
  • Logo der GeWeGe
  • Logo der WIM
  • Logo der WIM-LF
  • Größere Schrift
  • Normale Schrift
  • Kleinere Schrift