Aktuelles

GWW investiert Rekordsumme in den Wohnungsbau

Wohnungsgesellschaften auf solidem Kurs / Klimaneutralität anspruchvolles Ziel

Die kommunalen Wohnungsgesellschaften der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden, GWW und GeWeGe, haben 2020 bei einem Bilanzvolumen von insgesamt 910 Mio. € einen Jahresüberschuss von 9,12 Mio. € erzielt. „Beide Gesellschaften 

befinden sich wirtschaftlich auf einem soliden Kurs und konnten 2020, trotz der pandemiebedingten Herausforderungen, die gesetzten Ziele  erreichen“, so Geschäftsführer Thomas Keller bei der Vorstellung der Jahresergebnisse. So wurden über 270 neue Wohnungen bezugsfertig gestellt, davon entfielen 40 Prozent auf das geförderte Segment. Zudem wurden insgesamt weitere 263 Bestandswohnungen nach ökologischen und ökonomischen Maßstäben zukunftsfähig gemacht. Die Eigenkapitalquoten der Wohnungsgesellschaften lagen 2020 mit 19,6 % (GWW) und 17,5 % (GeWeGe) auf einem stabilen Niveau. Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Archiv

Gesamtes Archiv

Aktuelles

hoch

10/4/21

"Gute Zusammenarbeit mit Thomas Keller fortsetzen"

Aufsichtsräte der Wohungsgesellschaften stimmen für Vertragsverlängerung

Die Mitglieder der Aufsichtsräte der kommunalen Wohnungsgesellschaften GeWeGe und GWW haben in ihrer Sitzung vom 29.09.2021 Geschäftsfürer Thomas Keller für die bisherige gute Zusammenarbeit gedankt und sich für die Verlängerung des Geschäftsführervertrages ausgesprochen. 

mehr

8/19/21

Liebe Besucher*innen,

aufgrund der steigenden Inzidenzzahlen und der gesetzlichen Vorgaben haben wir zu unser aller Schutz unsere Vorkehrungen erneut angepasst:

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass ab sofort ein Besuch in unserem Haus nur möglich ist, wenn ein Impfnachweis, ein Coronatest nicht älter als 24 Stunden oder eine Bescheinigung, dass Sie genesen sind, vorliegt. Unter Einhaltung

mehr

8/11/21

GWW investiert Rekordsumme in den Wohnungsbau

GWW investiert Rekordsumme in den Wohnungsbau

Wohnungsgesellschaften auf solidem Kurs / Klimaneutralität anspruchvolles Ziel

Die kommunalen Wohnungsgesellschaften der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden, GWW und GeWeGe, haben 2020 bei einem Bilanzvolumen von insgesamt 910 Mio. € einen Jahresüberschuss von 9,12 Mio. € erzielt. „Beide Gesellschaften 

mehr

runter
  • Logo der GWW
  • Logo der GeWeGe
  • Logo der WIM
  • Logo der WIM-LF
  • Größere Schrift
  • Normale Schrift
  • Kleinere Schrift