Aktuelles

GWW-Kooperationsprojekt ausgeweitet

Wohnbetreuer jetzt auch im Riederberg und Bergkirchenviertel aktiv...

GWW-Kooperationsprojekt ausgeweitet

Ab Mai sind die fünf Wohnbetreuer nunmehr auch in den GWW-Wohnquartieren Riederberg und Bergkirchenviertel im Einsatz.
Das Modellprojekt, das gemeinschaftlich von der Beschäftigungsförderung im Amt für Wirtschaft und Liegenschaften, der EVIM Gemeinnützige Altenhilfe GmbH zusammen mit der GWW entwickelt wurde, ist auf zwei Jahre angelegt und richtet sich an ältere GWW-Mieter, denen sinnvolle Unterstützungen im Alltag gegeben werden sollen.


Mehr Informationen können Sie dem zum Download gestellten Flyer und der Pressemitteilung entnehmen.

Flyer-Wohnbetreuer.pdf

PM Wohnbetreuer 05_2010.pdf

Archiv

Gesamtes Archiv

Aktuelles

hoch

5/15/20

Wieder geöffnet! Mit Einschränkungen!

Wieder geöffnet!   Mit Einschränkungen!

Liebe Mieter*innen, herzlich willkommen!

unsere Geschäftsstellen in der Bahnhofstraße und in der Flörsheimer Straße sind ab 18. Mai wieder für Sie geöffnet –allerdings unter besonderen Auflagen, denn Ihre Gesundheit und der Schutz vor Covid-19 liegen uns am Herzen. Um Ihnen einen sicheren Besuch bei uns zu ermöglichen, haben wir gesundheitsrelevante Sicherheitsmaßnahmen, wie z.B. Besucherbegrenzungen, ergriffen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass unsere Mitarbeiter daher auch nur eingeschränkt verfügbar sind.

mehr

4/28/20

Gesucht: "Bester Nachbar" / "Beste Nachbarin"

Gesucht:

GWW-Mieter können GWW-Mieter für die Auszeichnung nominieren

„Wir geben mit unseren rund 13.000 Wohnungen in Wiesbaden mehr als 26.000 Mietern ein Zuhause in der Stadt. Ich bin mir sicher, dass es darunter eine Vielzahl gibt, die die Auszeichnung verdienen, weil sie sich für ein gutes Miteinander in ihrer Hausgemeinschaft einsetzen 

mehr

4/24/20

GWW hält hohe Taktzahl im Wohnungsneubau

GWW hält hohe Taktzahl im Wohnungsneubau

Rekordvolumen wird in diesem Jahr bezugsfertig / Viele geförderte Wohnungen

„Die Arbeiten auf unseren aktuellen Baustellen kommen gut voran, so dass bis zum Jahresende insgesamt 270 neue Mietwohnungen bezugsfertig werden. Davon entstehen 40 Prozent im geförderten Segment.

mehr

runter
  • Logo der GWW
  • Logo der GeWeGe
  • Logo der WIM
  • Logo der WIM-LF
  • Größere Schrift
  • Normale Schrift
  • Kleinere Schrift