Aktuelles

"Spiel & Spaß von 0 bis 100"

Hinter "Spiel & Spaß von 0 bis 100" steckt die Idee, das Miteinander in der Nachbarschaft zu stärken und einen Ort zu schaffen, an dem Nachbarn im Viertel füreinander da sind und Generationen zusammen kommen können.

Auf dem Spielplatz und der dazugehörigen Wiese fanden deshalb während der Sommerferien zweimal die Woche regelmäßige Spielenachmittage statt, zu denen alle Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der GWW-Wohnanlage in der Kastellstraße, Schwalbacher Straße und der Platter Straße herzlich eingeladen waren.
Unter sachkundiger Anleitung von GWW-Mieterin Ingrid January konnten die kleinen und großen Besucher an den Spiel- und Bastelaktionen teilnehmen oder einfach einen gemütlichen Nachmittag in netter Gesellschaft verbringen.
Frau Januarys Angebote reichten von Weichballspielen aller Art, Basteln, Malen und Schminken, Jonglieren uvm. Gerne hat das GWW-Kundenteam 2 Frau January bei Ihrer Idee zum offenen Spieletreff unterstützt, beim Auf- und Abbau geholfen und alle Teilnehmer mit Kaffee, Kaltgetränken und Kuchen versorgt.
Fotos von "Spiel & Spaß" gibt es hier.

Archiv

Gesamtes Archiv

Aktuelles

hoch

4/21/21

GWW-"Homeoffice-Umfrage": Kaum einer will darauf noch verzichten

GWW-

Sehnsucht nach kollegialem Umfeld / Geteiltes Interesse an Co-Working-Angeboten

Die „Zeit- und Kostenersparnis“ durch den Wegfall des Pendelns, zu Hause „mehr Ruhe“ zu haben und dadurch „konzentrierter und effektiver“ arbeiten zu können sowie die „Flexibilität“ bei der Gestaltung des Arbeitstages zählen zu der

mehr

4/13/21

GWW nimmt weitere E-Lastenradstationen in Betrieb

GWW nimmt weitere E-Lastenradstationen in Betrieb

Wohnungsunternehmen vergrößert die Mobilitätsangebote im Quartier

Mitte April gehen in der Bunsenstraße / Bresslauer Straße in Biebrich und in der Schinkelstraße im Wohngebiet Weidenborn auf Grundstücken der Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) weitere Ausleihstationen für elektrisch betriebene Lastenräder in Betrieb. Es sind nach der offiziellen Eröffnung in Mainz-Kostheim die zweite und dritte Station, die die GWW in Kooperation

mehr

3/26/21

Licht aus für den Klimaschutz - GWW beteiligt sich an Earth Hour

Licht aus für den Klimaschutz - GWW beteiligt sich an Earth Hour

Am 27. März ist es so weit: Um 20.30 Uhr schalten weltweit Millionen Menschen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus uns setzen so ein Zeichen für mehr Klimaschutz. Das ist die Earth Hour. 
Die GWW ist dabei und verzichtet auf die Illumination des Haus der Wohnungswirtschaft.

mehr

runter
  • Logo der GWW
  • Logo der GeWeGe
  • Logo der WIM
  • Logo der WIM-LF
  • Größere Schrift
  • Normale Schrift
  • Kleinere Schrift