Aktuelles

Offizielle Grundsteinlegung für Ulrich-Weinerth- Häuser

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am 08. Juli 2016 im Wohnquartier  "Waldstraße Süd" offiziell der Grundstein für die drei neuen Wohnhäuser mit insgesamt 28 Wohnungen gelegt.

Offizielle Grundsteinlegung für Ulrich-Weinerth- Häuser

GWW Geschäftsführer Stefan Storz, Bürgermeister Arno Goßmann und der Biebricher Ortsvorsteher Kuno Hahn, nutzten die Gelegenheit, die Bedeutung der Baumaßnahme für den Statteil Biebrich noch einmal explizit hervorzubehen: " Die neuen Wohnungen, von denen knapp ein Drittel altersgerechte, und rund zwei Drittel für Familien geplant sind, werden dringend gebraucht. Mit den neuen Mietern kommt auch neue Kaufkraft, von der nicht zuletzt die Einzelhändler in der Waldstraße profitieren können und die zusätzlichen Stellplatz-Kapazitäten, die durch den Bau der Tiefgaragen entstehen, sorgen für eine Entlastung im ruhenden Verkehr". Alle drei Redner betonten zudem, dass es eine kluge und richtige Entscheidung gewesen sei, das neue Gebäudeensemble dem 2015 verstorbenen Mitglied des GWW-Aufsichtsrates, Ulrich Weinerth, zu widmen:"Er war ein Kommunalpolitiker, der stets ein offenes Ohr für die Sorgen und Nöte der Menschen hatte, die in der Waldstraße leben und hat sich für die Wahrung ihrer Interessen stets engagiert eingesetzt."

Archiv

Gesamtes Archiv

Aktuelles

hoch

4/16/19

GWW schlägt in Schierstein ein neues Kapitel auf

GWW schlägt in Schierstein ein neues Kapitel auf

Baubeginn für Hermann-Löns-Quartier / Erster Abschnitt 2020 bezugsfertig

Mit dem Spatenstich am 10. April 2019 beginnt die Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) auf ihrem Grundstück in der Hermann-Löns-Straße in Wiesbaden-Schierstein mit der Realisierung eines neuen Wohnquartiers. Verteilt über drei Bauabschnitte werden bis 2024 insgesamt 265 neue Wohnungen entstehen. Dafür investiert die GWW rund 64 Mio. Euro.

mehr

2/18/19

GWW kauft in Klarenthal Grundstück und Gebäude der ZVK

Kaufvertrag ist protokolliert / Langfristige Quartiersentwicklung geplant

"Die Verhandlungen mit der Zusatzversorgungskasse für Gemeinden und Gemeindeverbände (ZVK) über den Ankauf des Grundstücks entlang der Carl-von-Ossietzky-Straße und Goerdelerstraße sind abgeschlossen.

mehr

2/1/19

Brandursache im Mehrfamilienhaus Klarenthaler Strasse unklar

Alle GWW-Bewohner sind untergebracht / Polizei nimmt Ermittlungen auf

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus der GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH ( GWW) in der Klarenthaler Straße 24 hatte am Mittag des 31. Januar 2019 zu einer Evakuierung aller Mietparteien durch die Einsatzkräfte geführt.

mehr

runter
  • Logo der GWW
  • Logo der GeWeGe
  • Logo der WIM
  • Logo der WIM-LF
  • Größere Schrift
  • Normale Schrift
  • Kleinere Schrift