Aktuelles

Ausbildungsstart 2017!

Girl-Power. Zum 01. August haben Frederike Schmitz-Fuchs und Luisa Kaufmann ihre Ausbildung zur Immobilienkauffrau gestartet. Jeder Anfang ist schön und spannend. Und es gibt viele, viele Fragen: Welche Erwartungen habe ich an die

Ausbildung? Was wird von mir erwartet? Wie denkt und handelt die GWW? Was passiert in den nächsten 2,5 Jahren? Was kommt da auf uns zu?


Traditionell startet der Berufseinstieg bei der GWW deshalb mit einer "Einführungswoche". Im Fokus steht hier das gegenseitige Kennenlernen durch gemeinsame Aktivitäten. Die GWW versucht bereits in diesen ersten Tagen viele Antworten zu geben und die Unternehmenswerte nicht nur zu vermitteln, sondern direkt spürbar zu  machen: indem sie den Auszubildenden menschlich und offen begegnet, ihnen Vertrauen schenkt und sie engagiert und verantwortungsbewusst an die Hand nimmt.


Nach der ereignisreichen Einführungswoche geht es nun richtig los und die Immobilien-Neueinsteiger beginnen mir der fachlichen Ausbildung in den Vermietungsteams.


Übrigens, das Bewerbungsverfahren für den Ausbildungsjahrgang 2018 hat bereits begonnen. Mit dem Auswahlverfahren startet die Personalabteilung Ende Oktober 2017. Mehr zum Berufsbild Immobililienkauffrau / -mann finden Sie unter dem Menüpunkt Karriere und Ausbildung.

Archiv

Gesamtes Archiv

Aktuelles

hoch

4/16/19

GWW schlägt in Schierstein ein neues Kapitel auf

GWW schlägt in Schierstein ein neues Kapitel auf

Baubeginn für Hermann-Löns-Quartier / Erster Abschnitt 2020 bezugsfertig

Mit dem Spatenstich am 10. April 2019 beginnt die Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) auf ihrem Grundstück in der Hermann-Löns-Straße in Wiesbaden-Schierstein mit der Realisierung eines neuen Wohnquartiers. Verteilt über drei Bauabschnitte werden bis 2024 insgesamt 265 neue Wohnungen entstehen. Dafür investiert die GWW rund 64 Mio. Euro.

mehr

2/18/19

GWW kauft in Klarenthal Grundstück und Gebäude der ZVK

Kaufvertrag ist protokolliert / Langfristige Quartiersentwicklung geplant

"Die Verhandlungen mit der Zusatzversorgungskasse für Gemeinden und Gemeindeverbände (ZVK) über den Ankauf des Grundstücks entlang der Carl-von-Ossietzky-Straße und Goerdelerstraße sind abgeschlossen.

mehr

2/1/19

Brandursache im Mehrfamilienhaus Klarenthaler Strasse unklar

Alle GWW-Bewohner sind untergebracht / Polizei nimmt Ermittlungen auf

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus der GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH ( GWW) in der Klarenthaler Straße 24 hatte am Mittag des 31. Januar 2019 zu einer Evakuierung aller Mietparteien durch die Einsatzkräfte geführt.

mehr

runter
  • Logo der GWW
  • Logo der GeWeGe
  • Logo der WIM
  • Logo der WIM-LF
  • Größere Schrift
  • Normale Schrift
  • Kleinere Schrift