Aktuelles

Brandursache im Mehrfamilienhaus Klarenthaler Strasse unklar

Alle GWW-Bewohner sind untergebracht / Polizei nimmt Ermittlungen auf

Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus der GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH ( GWW) in der Klarenthaler Straße 24 hatte am Mittag des 31. Januar 2019 zu einer Evakuierung aller Mietparteien durch die Einsatzkräfte geführt.

Von den insgeamt 22 Erwachsenen und elf Kindern erlitten vier Personen Rauchvergiftungen und mussten medizinisch versorgt werden. Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Archiv

Gesamtes Archiv

Aktuelles

hoch

7/20/20

GWW feiert Richtfest in der Wiesbadener Straße

GWW feiert Richtfest in der Wiesbadener Straße

Mietwohnungen im Frühjahr 2021 bezugsfertig / Nächsten Projekte in Planung 

„Die Pandemie hat zum Glück für alle Beteiligten bislang bei keiner unseren aktuellen Baumaßnahmen zu nennenswerten Verzögerungen geführt – auch nicht in der Wiesbadener Straße 26. Dass wir heute gemeinsam mit den Bauleuten 

mehr

6/17/20

Jugendtreff Kostheim bezieht neues Zuhause

Jugendtreff Kostheim bezieht neues Zuhause

Standort ist eine langfristige Lösung für "Die Wohnung"

„Die Zeit der Übergangslösung ist vorbei. Wir freuen uns, dass wir dem Jugendtreff mit den neuen Räumlichkeiten in der Hauptstraße 136 jetzt langfristig ein schönes Zuhause geben können“, so

mehr

6/10/20

Präventionsrat und Polizei befürworten GWW-Sicherheitskonzept

Sicherheitsdienst beauftragt / Videoüberwachung optimiert

In der Steinern Straße 65 a - d, Im Sampel 1 und Römerfeld 6 wird von der GWW Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) ab sofort ein privater Sicherheitsdienst eingesetzt. Darüber hinaus werden in der Steinern Straße die Beleuchtungssituation in den 

mehr

runter
  • Logo der GWW
  • Logo der GeWeGe
  • Logo der WIM
  • Logo der WIM-LF
  • Größere Schrift
  • Normale Schrift
  • Kleinere Schrift