Aktuelles

GWW richtet Notfall-Einkaufshilfe ein

Die GWW richtet in dieser besonderen Situation für ältere GWW-Mieter*innen einen Einkaufsservice für die nötigsten Bedürfnisse (Lebensmittel Getränke, Medikamente) ein. Wer auf Hilfe angewiesen ist, kann sich an unsere Wohnbetreuer oder unsere LuWiA-Berater wenden.

Sie erreichendie Wohnbetreuer unter der Telefonnummer 0611 - 44 50 350 und die LuWiA unter der kostenfreien Telefonnummer 0800 - 1700 100.


Und so funktioniert's:


Einkauf:



  • Sie stellen ihre Einkaufsliste zusammen

  • Bitte schreiben Sie Ihren Namen, Ihre Anschrift / Appartmentnummer und ihre Telefonnummer auf die Einkaufsliste

  • Ihren Einkaufszettel legen Sie zusammen mit dem benötigten Geldbetrag in ein Kuvert oder eine Klarsichtfolie


Lieferung:



  • Wir liefern Ihre Bestellung möglichst zeitnah, spätestens jedoch am nächsten Tag aus. Die Lieferung erfolgt durch die Wohnbetreuer oder einen GWW-Mitarbeiter.

  • Sie vergleichen die angelieferten Waren mit Ihrem Einkaufszettel und bestätigen den Empfang der Waren und des Wechselgeldes.


Wir weisen darauf hin, dass es sich um ein zeitlich begrenztes Angebot für den Notfall handelt und wir diesen Sservice nur so lange aufrecht erhalten können, wie es unsere Kapazitäten erlauben.


Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen , dass Sie gesund durch diese schweren Zeiten kommen!

Archiv

Gesamtes Archiv

Aktuelles

hoch

4/13/21

GWW nimmt weitere E-Lastenradstationen in Betrieb

GWW nimmt weitere E-Lastenradstationen in Betrieb

Wohnungsunternehmen vergrößert die Mobilitätsangebote im Quartier

Mitte April gehen in der Bunsenstraße / Bresslauer Straße in Biebrich und in der Schinkelstraße im Wohngebiet Weidenborn auf Grundstücken der Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) weitere Ausleihstationen für elektrisch betriebene Lastenräder in Betrieb. Es sind nach der offiziellen Eröffnung in Mainz-Kostheim die zweite und dritte Station, die die GWW in Kooperation

mehr

3/26/21

Licht aus für den Klimaschutz - GWW beteiligt sich an Earth Hour

Licht aus für den Klimaschutz - GWW beteiligt sich an Earth Hour

Am 27. März ist es so weit: Um 20.30 Uhr schalten weltweit Millionen Menschen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus uns setzen so ein Zeichen für mehr Klimaschutz. Das ist die Earth Hour. 
Die GWW ist dabei und verzichtet auf die Illumination des Haus der Wohnungswirtschaft.

mehr

3/11/21

GWW schafft Platz für die ersten E-Lastenfahrradstationen

GWW schafft Platz für die ersten E-Lastenfahrradstationen

Wohnungunternehmen erweitert die Mobilitätsangebote im Quartier

Am 10. März 2021 wurde auf einem Grundstück der Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) in der Salzburger Straße/Innsbrucker Straße in Mainz-Kostheim die erste Ausleihstation für zwei elektrisch betriebene Lastenräder offiziell in Betrieb genommen. 

mehr

runter
  • Logo der GWW
  • Logo der GeWeGe
  • Logo der WIM
  • Logo der WIM-LF
  • Größere Schrift
  • Normale Schrift
  • Kleinere Schrift