Aktuelles

Traditionelles Weihnachtsessen der Wiesbadener Tafel

Auch in diesem Jahr stattet die GWW das Weihnachtsessen für die Wiesbadener Tafel aus...

Traditionelles Weihnachtsessen der Wiesbadener Tafel

Was 2004 für alle Beteiligte als Pilotprojekt begann, ist inzwischen zu einer festen Größe im Kalender geworden. Das Weihnachtsessen der Wiesbadener Tafel e.V. erfreut sich im sechsten Jahr seines Bestehens eines wachsenden Zuspruchs. Die Gästezahl hat seit 2004 stetig zugenommen. Für dieses Jahr werden über 400 Erwachsene und 150 Kinder in dem festlich geschmückten Tattersall am Abend des 18.12.2009 erwartet.


Hilfsbedürftige Menschen die von der Wiesbadener Tafel Unterstützung erhalten, haben an der Ausgabestelle entsprechende Gutscheine ausgehändigt bekommen.


Mehr Informationen über die Arbeit des gemeinnützigen und mildtätigen Vereins sind auf der Homepage http://www.wiesbadener-tafel.de/ für Sie bereitgestellt.

Archiv

Gesamtes Archiv

Aktuelles

hoch

5/7/19

Keller: "Mobilitätsverhalten und Umweltbewusstsein Rechnung tragen"

Keller:

GWW setzt auf Ladestationen für E-Fahrzeuge, Leihfahrräder und Carsharing

Die Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) hat aktuell für ihre neuen Wohnquartiere weitere Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Auftrag gegeben. „Wir stellen fest, dass sich das Mobilitätsverhalten verändert. Gleichzeitig nimmt das Umweltbe-wusstsein zu. Darauf müssen wir uns

mehr

5/6/19

Baubeginn für ersten Bauabschnitt in neuen Waldviertel

Baubeginn für ersten Bauabschnitt in neuen Waldviertel

GWW-Mietwohnungen werden Ende 2020 bezugsfertig

Die bauvorbereitenden Maßnahmen für das neue Waldviertel im Stadtteil Dotzheim sind abgeschlossen, so dass am 2. Mai 2019 die Bauarbeiten für die ersten Wohnhäuser angelaufen sind. Die Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) realisiert im ersten Abschnitt insgesamt sieben Mehrfamilienhäuser 

mehr

4/16/19

GWW schlägt in Schierstein ein neues Kapitel auf

GWW schlägt in Schierstein ein neues Kapitel auf

Baubeginn für Hermann-Löns-Quartier / Erster Abschnitt 2020 bezugsfertig

Mit dem Spatenstich am 10. April 2019 beginnt die Wiesbadener Wohnbaugesellschaft mbH (GWW) auf ihrem Grundstück in der Hermann-Löns-Straße in Wiesbaden-Schierstein mit der Realisierung eines neuen Wohnquartiers. Verteilt über drei Bauabschnitte werden bis 2024 insgesamt 265 neue Wohnungen entstehen. Dafür investiert die GWW rund 64 Mio. Euro.

mehr

runter
  • Logo der GWW
  • Logo der GeWeGe
  • Logo der WIM
  • Logo der WIM-LF
  • Größere Schrift
  • Normale Schrift
  • Kleinere Schrift